Kontakt

Du möchtest mit mir Kontakt aufnehmen? Das ehrt mich sehr. 🙂 Bitte lies dir zunächst die folgenden FAQs durch, denn vielleicht wird deine Frage dann schon beantwortet.

Ich bin Betroffene oder Angehörige und würde dir gerne eine Frage zu meiner Situation stellen. Ist das möglich?

Aber gerne doch. Denn jede Frage und jede Antwort dazu sind kleine Schritte vorwärts auf dem Weg aus der Essstörung.

Allerdings beantworte ich aus Zeitgründen keine Fragen per Mail. Auf YouTube läuft aber die Reihe „Fragen & Antworten“, in der du nach Antworten auf Fragen von anderen Betroffenen und Angehörigen stöbern kannst und in deren Rahmen ich auch supergerne deine Frage beantworte.

Da essmo zu einem Netzwerk heran wachsen soll, auf dem ihr euch auch untereinander kennt, würde ich gerne deinen Vornamen oder ein Pseudonym verwenden. Bitte lass mich deshalb wissen, unter welchem Namen du bei essmo auftreten magst.

Und nun bin ich gespannt auf deine Frage. Also: Nur Mut!

Wir planen ein Projekt zum Thema Essstörungen und würden dich dafür gerne anfragen. Bist du dafür aufgeschlossen, an solchen Projekten mitzuwirken?

Schön, dass ihr ein Projekt über Essstörungen initiiert, um mehr Bewusstsein in die ganze Thematik zu bringen. Wirklich danke dafür! Gerne trage ich meinen Teil, meine Erfahrungen und mein Wissen zu solch einem wunderbaren Projekt bei.

Da ich selbst eine tolle Familie mit zwei kleinen Kindern habe, arbeite ich allerdings nur 20 Stunden pro Woche, sodass meine Arbeitszeit arg begrenzt ist. Aus diesem Grund und weil ich um den Wert meiner eigenen Arbeit weiß, beteilige ich mich nur an Projekten, für die es ein angemessen-wertschätzendes Honorar als Energieausgleich gibt.

Ich würde mich freuen, wenn sich unsere Wege kreuzen würden und bin gespannt auf euer Projekt.

Wenn du mit deinem Anliegen in den FAQs nicht fündig geworden bist, dann kannst du entweder das Kontaktformular verwenden oder du schreibst mir an:

kontakt[@]wege-aus-der-essstoerung.de

Ich freu mich auf deine Post!

13 + 10 =