Selbsthilfe & Begegnung

Veranstaltungen & Begegnungen

Podcast

Podcast

In den Interviews begegnest du zahlreichen Kolleginnen und Kollegen, die dich dabei unterstützen, ins Spüren zu kommen, Verbundenheit zu erfahren und auf behutsame Weise deine Schönheit als Frau zu entfalten.

Berührung als Nahrung für die Seele

Veranstaltungen

Möchtest du erste, eigene Erfahrungen sammeln, bekommst du in der Workshop-Reihe „Berührung als Nahrung für die Seele“ eine Idee davon, wie Körperarbeit bei Essstörungen aussehen kann.

Dorothea Ristau

Begleiterin

Wäre es nicht schön, auf dem oftmals sehr herausfordernden Weg aus der Essstörung nicht alleine unterwegs zu sein?! Hier kannst du eine Begleiterin, die auf deinem Weg an deiner Seite sein könnte, kennen lernen.

Veranstaltungen

Workshop-Reihe

„Berührung als Nahrung für die Seele“

Wie würde es sich wohl anfühlen, wenn du liebevolle Berührungen genießen und dir dadurch etwas Gutes tun könntest?

Leider sieht die Realität für viele Frauen ganz anders aus: Berührungen sind mit zwiespältigen Gefühlen verbunden und eine Umarmung kann mitunter schon zu viel sein.

In dieser Workshop-Reihe kannst du dich in einem geschützten Rahmen zusammen mit anderen Frauen an das Thema der Berührungen herantasten. Du bekommst wertvolle Impulse, kannst dich austauschen und ganz praktisch verschiedene Facetten von Berührung (z.B. emotionales Berührtsein, Selbstberührung) erkunden.

Dabei hast du die Möglichkeit, auf traumasensible Weise eine Verbindung zu deinem Körper aufzunehmen und eigene Berührungsbedürfnisse und -grenzen zu erkunden. Und du bekommst erste Einblicke, was du selbst tun kannst, damit der Wunsch nach Berührungen, die deine Seele nähren, Wirklichkeit werden kann.

Ort: *sowieso* Frauen für Frauen e.V. | Angelikastr. 1 | 01099 Dresden

Termine: Mo, 15.04.2024 | Mo, 29.04.2024 | Mo, 13.05.2024 | jeweils 9:30 Uhr – 12:30 Uhr

Begleiterin: Dorothea Ristau | Dipl.-Sozialarbeiterin (FH) | nährende Kuschlerin | Masseurin | Selbsthilfe-Expertin

Preise: 60 Euro | 30 Euro ermäßigt | 15 Euro (ALG II)

Anmeldung: bei Lydia Bindrich | Mail: kontakt@frauen-ev-sowieso.de

Begleiterin

Dorothea Ristau

Dorothea Ristau

Wäre es nicht schön, auf dem oftmals sehr herausfordernden Weg aus der Essstörung nicht alleine unterwegs zu sein?!

Mit mir hast du eine erfahrene Begleiterin an deiner Seite, denn ich bin den Weg mit all seinen dunklen und helleren Abschnitten bereits gegangen. Ich habe bei jedem Erreichen eines Meilensteins erleichtert aufgeatmet. Und ich war erschöpft von der Reise und zugleich zutiefst dankbar, als ich endlich am Ziel angekommen bin und mein Leben ohne Essstörung begann.

Doch nicht nur die Erfahrungen von meinem Selbsthilfeweg trage ich in meinem Rucksack. Als Sozialarbeiterin mit einer Vielzahl an Gesprächs- und Berührungsfortbildungen sowie jahrzehntelanger Erfahrung in der Begleitung von Menschen wie dir habe ich auch von fachlicher Seite viel Wertvolles im Gepäck. Dies hole ich bei Bedarf gerne hervor, damit es dich auf deinem Weg unterstützen möge.

Facebook   Instagram   YouTube   iTunes   Spotify

Newsletter

Möchtest du 4x bis 6x im Jahr spannende Infos zu traumasensibler Körperarbeit bei Essstörungen und Veranstaltungen in Dresden zugeschickt bekommen?

Hinweis: essmo: Wege aus der Essstörung ist ein psychosoziales Angebot und du bekommst Hilfe zur Selbsthilfe. Die Inhalte und Angebote dieser Seite ersetzen nicht den Besuch bei einem Arzt, Therapeuten oder Heilpraktiker.

Dieses Projekt wird mitfinanziert durch:

EU     ESF     Sachsen

 

IMPRESSUM          DATENSCHUTZ          AGB