Körperarbeit & Berührung

Körperarbeit & Berührung

Veranstaltungen

Veranstaltungen

Hier wirst du fündig, wenn du online oder in Dresden im Rahmen eines Workshops oder einer anderen Veranstaltung in das Thema der Berührungen reinschnuppern magst.

Virtuelle Körperwahrnehmungsschulung

Einzelangebote

Online wie auch in Dresden unterstütze ich dich, eine Verbindung zu deinem Körper aufzubauen und dich auf achtsame Weise liebevollen Berührungen anzunähern.

Podcast

Wissenswertes

Wenn du dich über die Körperarbeit bei Essstörungen informieren willst, so stöbere gerne im Podcast sowie in zahlreichen Gastartikeln. Auch mein Forschungsprojekt findest du hier.

Veranstaltungen

Berührung als Nahrung für die Seele

Workshopreihe "Berührung als Nahrung für die Seele"

Ohne Berührung können wir als Menschen nicht leben. Schon kleine Gesten wie eine Umarmung können uns beruhigen und uns Geborgenheit vermitteln. Gleichzeitig ist Berührung für viele von uns mit zwiespältigen Gefühlen verbunden. Deshalb wollen wir einen geschützten Rahmen für Frauen bieten, die sich an Berührung gedanklich und praktisch herantasten möchten. Im Sinne der Selbstfürsorge bekommen wir wertvolle Impulse zu Berührung als Nahrung für die Seele, tauschen uns aus und überlegen gemeinsam, wie wir berührende Rituale in unseren Alltag einbauen könnten. Und wir nutzen die Zeit, um zuerst über Selbstberührung und dann auch über ein gegenseitiges Massieren an einer Körperstelle entsprechend der eigenen Wünsche (z.B. Hände, Schultern, ...) ganz praktisch aufzutanken. Jede Frau kann dabei für sich entscheiden, wie weit sie sich auf die angebotenen Übungen einlässt. Ein kraftgebender Workshop, der auch noch im Alltag nachwirken wird...
Ein paar erste Eindrücke gibt es in diesem Schnuppervideo.

Ort: *sowieso* Frauen für Frauen e.V. | Angelikastraße 1 | 01099 Dresden

Termine: Mo, 24.04.2023 | Mo, 08.05.2023 | Mo, 15.05.2023 | jeweils 9:30 Uhr - 12:30 Uhr

Begleiterin: Dorothea Ristau | Dipl.-Sozialarbeiterin (FH) | nährende Kuschlerin | Masseurin | Selbsthilfe-Expertin

Preise: 60 Euro | 30 Euro ermäßigt | 15 Euro (ALG II)

Anmeldeschluss: Do, 06.04.2023

Anmeldung: Lydia Bindrich | Mail: kontakt@frauen-ev-sowieso.de

Einzelangebote online

Virtuelle Körperwahrnehmungsschulung

Geht es auch dir so, dass du gar nicht spürst, dass sich unterhalb von deinem Kopf noch ein Körper befindet?

Im Rahmen der virtuellen Körperwahrnehmungsschulung hast du die Möglichkeit, behutsam eine liebevolle Verbindung zu deinem Körper aufzubauen. Dafür bist eingeladen, den kritischen Bewertungen von außen eine Pause zu gönnen und deinen Körper von innen heraus zu betrachten.

Ich unterstütze dich dabei, deinen Körper spürend kennen zu lernen, Körperempfindungen zu entdecken und ich möchte dich ermutigen, auf Signale wie Hunger oder das Bedürfnis nach Ruhe zu hören.

Auf dieser Reise vom Außen zum Innen arbeiten wir mit Körperwahrnehmungsübungen, kleinen, feinen Bewegungen und sanften Selbstberührungen. Dabei orientieren wir uns an deinem Tempo und der Fokus liegt auf dem Kontakt zu deinem Körper. Das heißt, wenn dir dieser kommuniziert, dass eine Grenze erreicht ist, so respektieren wir diese selbstverständlich. Vielleicht stoßen wir auf der gemeinsamen Reise aber auch an eine Schwelle, an der wir verweilen, um genauer hinzuschauen und dadurch noch tiefer in den Körper und die Verbindung zu ihm einzutauchen.

Mit der Zeit wirst du sicher feststellen, wie wertvoll die Signale deines Körpers sind, du lernst, sie ernst zu nehmen und  du wirst erfahren, dass du dich ausgeglichener, kraftvoller und lebendiger fühlst, wenn du auf sie eingeht.

Virtuelle Körperwahrnehmungsschulung

Ort: online | via Zoom

Termine: wochentags zwischen 9:00 und 15:00 | individuelle Terminvereinbarung

Begleiterin: Dorothea Ristau | Dipl.-Sozialarbeiterin (FH) | nährende Kuschlerin | Masseurin | Selbsthilfe-Expertin

Preise: 1 Std. – 90 Euro | 2 Std. – 180 Euro | Bitte AGB beachten! | Antrag auf Kostenerstattung über Fonds Sexueller Missbrauch unter Umständen möglich

Einzelangebote in Dresden

Kontaktorientierte Körperarbeit

Kennst du diese unzähligen Momente, in denen du vorm Spiegel stehst und deinen Körper von oben bis unten kritisch betrachtest? Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie es sich anfühlt, immer gegen den Körper zu sein. Und gleichzeitig weiß ich, dass dies nicht für immer so bleiben muss…

Deshalb eröffne ich dir mit der Kontaktorientierten Körperarbeit einen Raum, in dem du neue Erfahrungen sammeln kannst. Ich möchte dich einladen, dich deinem Körper auf behutsame und entschleunigte Weise zu nähern und den Blick vom Außen zum Innen zu richten. Mit Körperwahrnehmungsübungen und stillen Berührungen unterstütze ich dich, ins Spüren zu kommen und deinen Körper Stück für Stück kennen zu lernen. Denn je mehr du eine Verbindung zu deinem Körper aufbaust, desto schwieriger wird es, ihn abzulehnen.

Im Mittelpunkt der Arbeit steht der Kontakt zwischen dir und mir, du kannst dir sicher sein, dass ich voller Präsenz für dich da bin und dass nichts passiert, was du nicht möchtest. Während der gesamten Zeit befinden wir uns miteinander im Austausch, wir gehen in deinem Tempo vor und allein du entscheidest, ob und an welchen Stellen deines Körpers du berührt werden möchtest.

Durch die Achtsamkeit und die Entschleunigung dieser traumasensiblen Arbeit hast du die Möglichkeit, deinen Körper auf bisher vielleicht ungewohnte Weise kennen zu lernen, nicht wahrgenommene Bedürfnisse und Grenzen zu entdecken und diese mit der Zeit immer besser wahrzunehmen.

Und du wirst erfahren, dass dein Körper nicht dein Feind sein will, sondern dass er dich sogar auf deinem Weg aus der Essstörung unterstützen möchte.

Kontaktorientierte Körperarbeit in Dresden

Ort: Moksha – Integrale Praxis für Körper- und Selbstbewusstsein | Arnoldstr. 16 | 01307 Dresden-Johannstadt oder Kuschel- und Massagestudio in Dresden-Pieschen | Bitte gewünschten Ort bei Buchung angeben!

Termine: im Moksha montags bis freitags zwischen 9:00 und 14:00 | im Kuschel- und Massagestudio freitags zwischen 9:00 und 14:00 | individuelle Terminvereinbarung

Begleiterin: Dorothea Ristau | Dipl.-Sozialarbeiterin (FH) | nährende Kuschlerin | Masseurin | Selbsthilfe-Expertin

Preise: 2 Std. – 180 Euro | 3 Std. – 270 Euro | 4 Std. – 360 Euro | Bitte AGB beachten! | Antrag auf Kostenerstattung über Fonds Sexueller Missbrauch unter Umständen möglich

Nährendes Kuscheln

Sehnst du dich nach leisen und sanften Berührungen, die Sicherheit vermitteln, Geborgenheit schenken, dich halten und dich wissen lassen, wie sehr du geliebt bist?

Vielleicht geht es dir so, dass du schon sehr viel über dich und deine (Bindungs-)Muster weißt und mit der kognitiven Arbeit nun an deine Grenzen kommst? Wenn du die körperliche und die seelische Ebene mit einbeziehen möchtest, dann kann das nährende Kuscheln eine gute Ergänzung zu einer kognitiven Therapie oder deiner Selbsthilfearbeit sein.

Denn in diesem Körpererfahrungsraum kannst du zum einen Berührungen ganz praktisch erleben, indem du dich von mir schützend halten, sanft streicheln oder genussvoll wiegen lässt, um mit jedem Atemzug mehr in einen Zustand tiefster Entspannung zu fallen.

Zum anderen werden diese Erfahrungen auch auf emotionaler Ebene sicher viel in dir bewegen, dich im übertragenen Sinne berühren und Gefühle der Ruhe, der Zufriedenheit und der Glückseligkeit in dir auslösen. Vielleicht spürst du durch das nährende Kuscheln eine innige Verbundenheit, tiefe Dankbarkeit oder du schwebst vor Glückseligkeit.

Und wenn du das nährende Kuscheln längerfristig nutzen und genießen magst, wirst du sicher Veränderungen in deinem Leben spüren – nämlich dass du insgesamt ruhiger wirst, dich wohler fühlst, mehr an Selbstsicherheit gewinnst, mehr Vertrauen in deine Mitmenschen und das Leben hast und insgesamt hoffnungsvoller, zufriedener und glücklicher bist.

Nährendes Kuscheln in Dresden

Ort: Moksha – Integrale Praxis für Körper- und Selbstbewusstsein | Arnoldstr. 16 | 01307 Dresden-Johannstadt oder Kuschel- und Massagestudio in Dresden-Pieschen | Bitte gewünschten Ort bei Buchung angeben!

Termine: im Moksha montags bis freitags zwischen 9:00 und 14:00 | im Kuschel- und Massagestudio freitags zwischen 9:00 und 14:00 | individuelle Terminvereinbarung

Begleiterin: Dorothea Ristau | Dipl.-Sozialarbeiterin (FH) | nährende Kuschlerin | Masseurin | Selbsthilfe-Expertin

Preise: 2 Std. – 180 Euro | 3 Std. – 270 Euro | 4 Std. – 360 Euro | Bitte AGB beachten! | Antrag auf Kostenerstattung über Fonds Sexueller Missbrauch unter Umständen möglich

Selbstermächtigungsmassage

Wie schön wäre es, das Frausein in all seinen Facetten genießen zu können. Doch wenn sanfte und liebevolle Berührungen sehr unangenehme Gefühle auslösen, dann ist eine erfüllte Sexualität kaum möglich.

Deshalb möchte ich dich dabei unterstützen, dass du zukünftig Berührungen nicht mehr hilflos ausgeliefert bist, sondern dass du in deine eigene Kraft kommst, damit du in der Begegnung mit deiner oder deinem Liebsten selbstbestimmt agieren kannst.

Auf dem Weg der Selbstermächtigung sind wir miteinander auf drei Etappen unterwegs:

Zunächst unterstütze ich dich mit stillen Berührungen (z.B. Halten deiner Hand, Berührung an der Schulter) dabei, dich und deinen Körper besser wahrzunehmen und Berührungsbedürfnisse und -grenzen auszuloten.

Auf dem zweiten Teil des gemeinsamen Weges massiere dich sanft und liebevoll an einer von dir gewählten Körperstelle (z.B. Kopf, Hände, Rücken oder Füße).

Mit dem Schutz bequemer Wohlfühlklamotten lässt du dich auf dem dritten Wegabschnitt an mehreren Körperstellen deiner Wahl berühren und du lernst lange, verbindende Streichungen kennen.

Im Laufe der gemeinsamen Arbeit wirst du feststellen, wie Berührungen immer mehr an Bedrohlichkeit verlieren und vielleicht entdeckst du nach und nach ja sogar die Freude, die Berührungen in all ihren Facetten auslösen können.

Selbstermächtigungsmassage

Ort: Moksha – Integrale Praxis für Körper- und Selbstbewusstsein | Arnoldstr. 16 | 01307 Dresden-Johannstadt oder Kuschel- und Massagestudio in Dresden-Pieschen | Bitte gewünschten Ort bei Buchung angeben!

Termine: im Moksha montags bis freitags zwischen 9:00 und 14:00 | im Kuschel- und Massagestudio freitags zwischen 9:00 und 14:00 | individuelle Terminvereinbarung

Begleiterin: Dorothea Ristau | Dipl.-Sozialarbeiterin (FH) | nährende Kuschlerin | Masseurin | Selbsthilfe-Expertin

Preise: 2 Std. – 180 Euro | 3 Std. – 270 Euro | 4 Std. – 360 Euro | Bitte AGB beachten! | Antrag auf Kostenerstattung über Fonds Sexueller Missbrauch unter Umständen möglich

Begleiterin

Dorothea Ristau

Dorothea Ristau

Wäre es nicht schön, auf dem oftmals sehr herausfordernden Weg aus der Essstörung nicht alleine unterwegs zu sein?!

Mit mir hast du eine erfahrene Begleiterin an deiner Seite, denn ich bin den Weg mit all seinen dunklen und helleren Abschnitten bereits gegangen. Ich habe bei jedem Erreichen eines Meilensteins erleichtert aufgeatmet. Und ich war erschöpft von der Reise und zugleich zutiefst dankbar, als ich endlich am Ziel angekommen bin und mein Leben ohne Essstörung begann.

Doch nicht nur die Erfahrungen von meinem Selbsthilfeweg trage ich in meinem Rucksack. Als Sozialarbeiterin mit einer Vielzahl an Gesprächs- und Berührungsfortbildungen sowie jahrzehntelanger Erfahrung in der Begleitung von Menschen wie dir habe ich auch von fachlicher Seite viel Wertvolles im Gepäck. Dies hole ich bei Bedarf gerne hervor, damit es dich auf deinem Weg unterstützen möge.

Wissenswertes

Podcast

Podcast

Hilfreiche Interviews mit Kollegen aus der Praxis unterstützen dich dabei, ins Spüren zu kommen, Verbundenheit zu erfahren und auf behutsame Weise deine Schönheit als Frau zu entfalten.

Presse

Presse

Das auf essmo gesammelte Wissen hat bereits weite Kreise gezogen. Stöbere gerne in einer Vielzahl an Gastartikeln über die Körperarbeit bei Essstörungen.

Forschung

Forschung

Ich bin auf Forschungsreise, um die Wirksamkeit von Berührungen in der Arbeit mit Essstörungen wissenschaftlich zu belegen. Hier erfährst du mehr zum Projekt.

Termine

Kursreihe "Berührung als Nahrung für die Seele"

Ein geschützter Raum für Frauen, die sich an das Thema der Berührungen herantasten möchten.

Mo, 24.04.2023 | Mo, 08.05.2023 | Mo, 15.05.2023 | *sowieso* Dresden

Interner Mitgliederbereich

Facebook   Instagram   YouTube   iTunes   Spotify

Hinweis: essmo: Wege aus der Essstörung ist ein psychosoziales Angebot und du bekommst Hilfe zur Selbsthilfe. Die Inhalte und Angebote dieser Seite ersetzen nicht den Besuch bei einem Arzt, Therapeuten oder Heilpraktiker.